0049 30 610900 65134 [email protected]

Wissenswertes

News, Artikel, Informationen

Nutri-Score Kennzeichnung

Wir benötigen eine klares System, sowie transparente und verständliche Kennzeichnung der Verpackungen und Lebensmittel, um die hohen Belastungen durch ernährungsbedingte, nicht übertragbare Krankheiten und Fettleibigkeit in der Europäischen Union zu reduzieren.

mehr lesen

Kranke Nutztiere: Fast jedes vierte Lebensmittel betroffen

Rechtliche Konsequenzen für Betriebe mit mangelnder Tiergesundheit. Lungen und Gelenkerkrankungen, Stoffwechsel-Störungen oder andere gesundheitliche Beeinträchtigungen am Euter und Klauen sind die Regel. Zudem kommen Knochenbrüche bei Legehennen hinzu, die bei einer entsprechend besseren Haltung vermeidbar gewesen wäre.

mehr lesen

Nobelpreisträger wirbt für gentechnisch veränderte Organismen

Aus Sicht des Biochemiker ist die Angst völlig unbegründet beim Einsatz gentechnisch veränderter Lebensmitteln.

Entsprechende Modifizierungen werden seit Jahrtausenden in der Landwirtschaft gezielt durchgeführt, so argumentiert Roberts. Hier sei beispielhaft die Kreuzung verschiedener Pflanzen erwähnt.

mehr lesen

Gastronomie trifft Supermarkt: Brachliegende Potenziale

Es scheint in Vergessenheit geraten zu sein, die Konzepte und Prototypen der neuen, zukunftsträchtigen Strategie seitens der Lebensmittelbranche. Anders kann man sich die aktuelle Lage nicht erklären. Wenngleich einige ambitionierten Schritte in passabler Richtung gegangen worden sind.

mehr lesen

CAMPYLOBACTER: Risiken bei Fleisch und Milcherzeugnisse

Campylobacter sollen bereits Salmonellen als häufigsten Erreger abgelöst haben. Die gesundheitlichen Beschwerden sind dabei im Magen-Darmtrakt festzuhalten. Der Verbraucher erleidet Durchfall, sofern die Keime nicht beim Garen des Fleisches abgetötet worden sind.

mehr lesen

Lebensmittelverlust im Handel

Jeden Tag werden Lebensmittel in die Mülltonne entsorgt. Ob beim Konsumenten selber, beim Lebensmittelhandel oder bei der Sortierung in der Herstellung unserer Nahrung. DIe Berge und Tonnen von Lebensmitteln, die dem Müll zugeführt werden, sind unumstritten in den letzten Jahren gestiegen.

mehr lesen

Dringender Appell an die Lebensmittelindustrie

Verbraucherorganisationen fordern dringende Maßnahmen gegen die Lebensmittelwirtschaft zur Regulierung zuckerhaltiger Produkte und ungesunden Lebensmitteln. Auf unterschiedlichen Ebenen in der Politik wurden diesbezüglich Gespräche geführt, jedoch ist seit 15 Jahren diesbezüglich nichts passiert.

mehr lesen

Laser-Etiketten

Informationen werden auf Obst und Gemüse eingebrannt. Methode soll Plastikmüll vermeiden. Beim Handel von Lebensmitteln hat sich über die Jahre hinweg die Verpackungsindustrie mit Folierungen, Klebeetiketten oder Plastiktüten breit gemacht. Eine ökologische Variante...

mehr lesen

Verseuchte Eier – das Fipronil-Desaster

Rührei, Omelett oder das klassisch hart gekochte Ei – ein beliebtes Nahrungsmittel auf deutschen Frühstückstischen. Doch viele Landwirte nutzen das schädliche Fipronil als Schädlingsbekämpfungsmittel mit gefährlichem Ausmaß.

mehr lesen

Internationaler Lebensmittelhandel

Der globale Handel mit Lebensmitteln hat im Auge der Verbraucher und Unternehmen gewisse Vorteile. So ist die Verfügbarkeit der Lebensmittel jederzeit gegeben, die allerdings im Gegenzug eine Herausforderung im gesundheitlichen Verbraucherschutz darstellt.

mehr lesen

PESTIZIDE – Chemikalien im Obst

Doch oft sind die Lebensmittel hier an der Stelle von gesundheitsschädlichen und unerwünschten Stoffen belastet. Pestizide, die beim Anbau verwendet werden, werden zwar durch nationale Gesetze geregelt, doch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit findet regelmäßig Rückstände von Pestiziden im Labor.

mehr lesen

Milchverzehr – gefährliches Doping für unseren Körper

Ein übermäßiger Verzehr von Milch führt zu gesundheitlichen Schäden wie Knochenabbau, Bindegewebeschwäche oder Nierenproblemen. Weiter wird durch den hohen Proteingehalt der Milch Wachstums-Enzyme freigesetzt, die für eine Krebsbildung möglicherweise relevant sind. Das Risiko von Prostatakrebs ist hier beispielsweise erhöht.

mehr lesen

Das große Schreddern – Tod der Küken im Akkord

Ein Gang in den Supermarkt offeriert günstige Preise für Eierwaren. Gerade in der Osterzeit sind die nett bemalten Eier ein Hingucker und Verkaufsschlager. Die Werbeplakate versprechend zudem einen harmonischen Bauernhof mit freilaufenden Hühnern. 6 Eier für 0,99 Euro. Ein Schnapper.

mehr lesen

Staatliches Tierwohllabel – das drei Stufen Modell

Das drei Stufen Modell Bio, Vegetarisch, Vegan – viele Siegel schmücken bereits unsere Produkte und Nahrungsmittel-Verpackungen und gelten als Orientierungshilfe für den ratsuchenden Verbraucher. Doch die Vielzahl der Siegel verwirrt mehr den Konsumenten, als das...

mehr lesen

Junk Food und Fertiggerichte

Der Markt boomt – und der Verbraucher ist verrückt nach Zucker, Fett und Salzspeisen Fertiggerichte sind der Kassenschlager in jeder Supermarktkette. Doch warum sind wir so verrückt nach Junk-Food und abgepackten Fertiggerichten? Ist es der geschmack? Ist es der...

mehr lesen

Grillparty in Deutschland – Waldrodung in Paraguay

Wenn der Urwald auf dem Grill brennt Auch in diesem Jahr steht das heißgeliebte Grillen in Deutschland an – saftige Steaks, kühle Biere und sonnige Tage. Die Geschäfte zur Grillsaison laufen gut. Und je sonniger der Sommer, umso besser der Absatz. Der Bedarf an...

mehr lesen

Rollende Supermärkte – Wenn der Supermarkt nach Hause kommt

Rollende Supermärkte gelten als der Wachstumsmarkt in Deutschland – Menschen die nicht mehr oder nur noch eingeschränkt mobil sind, müssen von anderen versorgt werden, genau hier springen die mobilen Dienstleister ein. Immerhin rund 3000 Lebensmittelhändler, Bibliothekare und banker sind in Deutschland unterwegs und das nicht nur auf dem Land, sondern auch am Rande von Großstädten.

mehr lesen